WDL - CORPORATE DESIGN

WERTVOLL.
DURCHGEKNALLT.
LEBENDIG.

50 Jahre WDL und ein kompletter Neustart.

Mit einem Schloss und einer Burg direkt am See bietet die Jugendorganisation „Wort des Lebens“ (WDL) mit seinen Angeboten für Kinder und Jugendliche ein einzigartiges Ambiente. Pünktlich zum 50-Jährigen Bestehen des Werkes sollte es inhaltlich und visuell einen „Neustart“ geben. Der Fokus sollte klarer in Richtung Kinder und Jugendliche gelenkt werden und Schloss und die Burg wurden zu „Kinderburg und Jugendschloss saniert und umgebaut. Sämtliche Kommunikationsmedien sollten ebenfalls mit klarem Fokus erneuert werden. Der neue „Spirit“ von WDL konnte durch die bisherigen Medien nicht mehr ausreichend kommuniziert werden.

Lebendig und leidenschaftlich kommunizieren.

In einem ersten Strategieworkshop wurden gemeinsam Alleinstellungsmerkmale und Zielsetzung erarbeitet. Grundlegend für die Neuausrichtung war der Wunsch, künftig klar und leidenschaftlich kommunizieren und das was WDL auszeichnet auch in einem Kommunikationskonzept zu verankern: Lebendigkeit, Sommer, Sonne und Action. Hauptzielgruppe sind Teenager und Jugendliche sowie die Generation 30-50, die als Multiplikatoren und Botschafter für WDL gewonnen werden sollten.

wdl_img1
wdl_img2
wdl_img3

Ein lebendiges Corporate Design.

Das Corporate Design strukturiert und kommuniziert die gesamte Vielfalt der Angebote des Werkes. Das Logo spielt mit den Begrifflichkeiten „Wort“(Sprechblase) und „Seewasser“ (Tropfen) und wird direkt Teil des Kommunikationskonzept. Das Logo wird als prägendes visuelles Element in sämtlichen Medien eigesetzt und legt als Sprechblase Menschen „Worte des Lebens“ und der Begeisterung in den Mund. Durch den spannenden Farbkanon entsteht wiederum eine hohe Diversifikation und Alleinstellung, so dass die Arbeitsbereiche klar von einander getrennt werden können.

wdl_img7
wdl_img8
wdl_img4
wdl_img5
wdl_img6